+49 172 622 6396 (Mo-Fr 08:00-16:00 Uhr) support@plakos.de

Auftrag BKA: Was sind die Aufgaben des BKA?

Den Namen Bundeskriminalamt oder BKA hat in Deutschland nahezu jeder Bürger schon einmal gehört. Die wenigsten Menschen wissen allerdings ganz genau, was sich hinter dieser Behörde eigentlich genau verbirgt. In einigen Fällen ist das sicherlich so gewollt, dennoch verfolgt das BKA natürlich ein klares Aufgabenziel bzw. einen Auftrag BKA. Wie dieser aussieht und welche BKA Aufgaben die Behörde übernehmen muss, siehst du hier.

 

Gesetzlicher Auftrag BKA: Grundgesetz und Bundeskriminalamtgesetz als Grundlage

Grundsätzlich ist in Deutschland durch das Grundgesetz geregelt, dass die Polizeihoheit bei den 16 Bundesländern der Bundesrepublik liegt. Nun kann es allerdings kompliziert werden, wenn es sich zum Beispiel um ein bundeslandübergreifendes kriminelles Problem handelt und die Zuständigkeiten damit nicht ganz eindeutig sind. In diesem Fall greift das BKA als Zentralstelle der Deutschen Polizei ein. Geregelt werden die BKA Aufgaben dabei durch das sogenannte Bundeskriminalamtsgesetz. Festgehalten ist hier, dass das BKA in erster Linie als Informations- und Kommunikationszentrale der deutschen Polizei auftreten soll. Zusätzlich dazu tritt die Behörde aber auch beim Thema Gefahrenabwehr oder Strafverfolgung auf. Welche Aufgabenbereiche im Detail in die Arbeit des BKA fallen, sehen wir uns aber noch einmal genauer an.

Übrigens: Strebst du selber eine Karriere beim Bundeskriminalamt an, musst du auf jeden Fall einen Einstellungstest meistern. Optimal vorbereiten kannst du dich auf diesen, wenn du unseren Online-Kurs als Unterstützung nutzt.

 

Auftrag BKA: Das sind die BKA Aufgabenbereich

Zu den Aufgaben vom BKA gehören ganz unterschiedliche Missionen und Projekte. Welche das unter anderem sind, siehst du hier:

  • Ermittlungen
  • Internationale Kriminalitätsbekämpfung
  • Schutzaufgaben
  • Verwaltungsfunktionen
  • Terrorbekämpfung/Gefahrenabwehr
  • Zentralstelle der deutschen Polizei

Bei „normalen“ Diebstahldelikten oder einer Schlägerei kommt das BKA natürlich nicht zum Einsatz. Handelt es sich allerdings um internationale oder schwere Kriminalität, kann das BKA als Strafverfolgungsbehörde die Ermittlungen aufnehmen. Zusätzlich schützt das Bundeskriminalamt in Deutschland aber auch die Funktionsfähigkeit des deutschen Staates und damit auch die Mitglieder der Verfassungsorgane. Anders gesagt: Als BKA-Beamter bist du auch für den Schutz von Politikern zuständig. Verwaltungsfunktionen fallen ebenfalls in den Bereich der Behörde, wobei sich dieser Punkt sicherlich gut mit der Arbeit als Zentralstelle der deutschen Polizei verbinden lässt. Ein besonders wichtiger Aspekt der BKA Aufgabenfelder ist in den letzten Jahren zudem die Gefahrenabwehr bzw. die Terrorbekämpfung geworden.

 

So kommst du zum BKA

Hat dich der Auftrag de BKA heiß auf eine Karriere beim Bundeskriminalamt werden lassen, kannst du dich hierfür natürlich bewerben. Du solltest allerdings wissen, dass das Auswahlverfahren des BKA als enorm hart und streng bezeichnet werden kann. Wie bereits erwähnt, musst du zum Beispiel einen schriftlichen BKA Einstellungstest meistern. Je nachdem, in welcher Position du arbeiten möchtest, wartet zudem auch ein Sporttest beim Bundeskriminalamt auf dich. Wenig überraschend sind natürlich auch die sogenannten Hintergrund-Checks ein Teil des Auswahlverfahrens. Bevor du also eingestellt wirst, nimmt dich das BKA in jeglicher Hinsicht erst einmal gründlich unter die Lupe.

 

Fazit: BKA ist für verschiedene Aufgaben tätig

Die Aufgaben vom BKA sind enorm vielseitig. So genießt die Behörde zum Beispiel BKA Aufgaben Befugnisse im Bereich der Terror- und Gefahrenabwehr, ist gleichzeitig aber auch als zentrale Kommunikationsstelle für die deutsche Polizei im Einsatz. Angenommen werden hier natürlich nur die besten Bewerber, welche sich in einem intensiven Auswahlverfahren beweisen müssen. Auch du kannst also Teil des BKA werden, solltest dich auf den Einstellungstest und die weiteren Prüfungen aber auf jeden Fall intensiv vorbereiten.


Du möchtest beim BKA arbeiten? Dann starte noch heute mit unserem Plakos Online-Testtrainer in die Vorbereitung für den Einstellungstest!

Bildquellen

  • Auftrag BKA: Pixabay